Navigation Menu+

IMPRESSUM&DATENSCHUTZ

IMPRESSUM

 

Phillip Schulz
E-mail: kontakt@psmr.de
Telefon: 042184740181

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer:
Ust.-IdNr: DE214244627

 

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für
eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich.
Die Inhalte unserer Webseite wurden mit Sorgfalt und nach bestem Gewissen erstellt. Wir können dennoch keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen auf diesen Seiten übernehmen oder den jederzeitigen störungsfreien Zugang. Trotz größtmöglicher Sorgfalt bei der Erstellung und Pflege der Inhalte dieser Internetseiten bleiben Irrtümer, Tippfehler und Änderungen vorbehalten.
Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem
Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Darstellungsfehlern oder Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen bzw. korrigieren.

Verweise und Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren
Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese
fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte
der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der
Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung
auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige
Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente
inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte
einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen
werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten
unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und
jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen
der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads
und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen
Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden,
werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche
gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis.
Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Quellenangaben: eRecht24 Disclaimer

 

 

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

 
Verantwortlich für die Datenverarbeitung auf unserer Webseite: (Art. 13 Abs. 1 a, b DSGV0)
Phillip Schulz
E-Mail: kontakt@psmr.de
Telefon: 042184740181

Allgemeine Erklärung zum Datenschutz:
Datenschutz ist uns sehr wichtig. Wir sorgen dafür, dass Sie beim Besuch
unserer Webseite sicher sind. Wir befolgen die Vorgaben der EU-Datenschutz-Grundverordnung.
Wir informieren Sie im Folgenden über Art, Umfang und Zweck der Verarbeitung Ihrer
personenbezogenen Daten. Diese Datenschutzerklärung bezieht sich lediglich auf unsere Webseite
und nicht auf Webseiten Dritter, die in unsere Webseite eingebunden sind.

Aktualisierungen dieser Datenschutzerklärung
Da sich die Rechtsprechung zum Datenschutz jederzeit ändern kann, werden wir entsprechend
unsere Datenschutzerklärung aktualisieren um die Konformität zu den gesetzlichen Bestimmungen
zu gewährleisten. Daher behalten wir uns Änderungen der Datenschutzerklärung vor.
Bitte informieren Sie sich deshalb stets zu Beginn der Nutzung unseres Web-Angebots über die zu diesem Zeitpunkt geltende Datenschutzerklärung.

Erhebung von Zugriffsdaten und Logfiles
Wir, bzw. unser Hostinganbieter, erhebt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO Daten über jeden Zugriff auf den Server, auf dem sich dieser Dienst befindet (sogenannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Logfile-Informationen werden aus Sicherheitsgründen (z.B. zur Aufklärung von Missbrauchs- oder Betrugshandlungen) für die Dauer von maximal 7 Tagen gespeichert und danach gelöscht. Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls von der Löschung ausgenommen.

Umgang mit personenbezogenen Daten
Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehören der Name, die Emailadresse, die Telefonnummer und die IP Adresse Ihres Computers oder mobilen Gerätes. Aber auch Daten über Vorlieben, Hobbies, Mitgliedschaften oder welche Webseiten von jemandem angesehen wurden zählen zu personenbezogenen Daten.

Personenbezogene Daten werden von dem Anbieter nur dann erhoben, genutzt und weiter gegeben, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder die Nutzer in die Datenerhebung einwilligen.

Kontaktaufnahme
Bei der Kontaktaufnahme mit uns (per Kontaktformular oder E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO verarbeitet. Die Angaben der Nutzer können in einem Customer-Relationship-Management System („CRM System“) oder vergleichbarer Anfragenorganisation gespeichert werden.

Wir löschen die Anfragen, sofern diese nicht mehr erforderlich sind. Ferner gelten die gesetzlichen Archivierungspflichten.

Erhebung von Zugriffsdaten und Logfiles
Daten, die der Serverbetreiber speichert:
Der Serverbetreiber, bei dem unsere Webseite gespeichert ist, speichert keine personenbezogenen Daten von Webseitenbesuchern, damit keine Rückschlüsse auf die einzelnen Besucher gezogen werden können. Es werden folgende Daten erhoben:Referrer (zuvor besuchte Webseite)
1. Angeforderte Webseite oder Datei 2. Browsertyp und Browserversion 3. Verwendetes Betriebssystem
4. Verwendeter Gerätetyp
5. Uhrzeit des Zugriffs
(der zweite und dritte Absatz fehlen in Deinen
Datenschutzhinweisen. Auch, und gerade wenn der Serverbetreiber tatsächlich all diese Daten der
Besucher speichert, besonders die IP Adresse, die jetzt auch zu den personenbezogenen Daten zählt.)
6. IP-Adresse in anonymisierter Form (wird nur zur Feststellung des Orts des Zugriffs verwendet)

Zu welchem Zweck werden die Daten vom Serverbetreiber erhoben?
Die vom Serverbetreiber gespeicherten Daten werden ausschließlich zur statistischen Auswertung und zur technischen Optimierung des Webangebots erhoben.

Werden Daten vom Serverbetreiber an Dritte weitergegeben?
Es werden keine Daten an Dritte weitergegeben.

Cookies
Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden.

Sie können viele Online-Anzeigen-Cookies von Unternehmen über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/ verwalten.

Jetpack/Wordpress.com-Stats
Dieses Angebot nutzt Jetpack, ein Tool zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe, betrieben von Automattic, Inc. 132 Hawthorne Street San Francisco, CA 94107, USA, unter Einsatz der Trackingtechnologie von Quantcast Inc., 201 3rd St, Floor 2, San Francisco, CA 94103-3153, USA. WordPress.com-Stats verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden auf einem Server in den USA gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Sie können der Erhebung und Nutzung der Daten durch Quantcast mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Sie an dieser Stelle durch einen Klick auf den Link „Click here to opt-out“ ein Opt-Out-Cookie in Ihrem Browser setzen: http://www.quantcast.com/opt-out. Sollten Sie alle Cookies auf Ihrem Rechner löschen, müssen Sie das Opt-Out-Cookie erneut setzen.

Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte: (Art. 13 Abs. 1 e, f DSGVO)
Ihre personenbezogenen Daten werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben.

Wie lange Ihre Daten bei uns gespeichert werden: (Art. 13 Abs. 2 a DSGVO)
Wir speichern Ihre Daten grundsätzlich nur solange sie für die Vertragserfüllung erforderlich sind
oder solange, wie es gesetzlich erforderlich ist.
Handelsrechtliche oder finanzwirksame Daten eines abgeschlossenen Geschäftsjahrs werden den
rechtlichen Vorschriften entsprechend nach zehn Jahren gelöscht, soweit keine längeren
Aufbewahrungsfristen vorgeschrieben oder aus berechtigten Gründen erforderlich sind.
Nach Ablauf dieser gesetzlichen Fristen werden die entsprechenden Daten gelöscht.
Daten, die wir auf Basis Ihrer Einwilligung verarbeiten, speichern wir bis auf Widerruf bzw. solange
die Daten benötigt werden. Daten, die wir auf Basis eines berechtigten Interesses verarbeiten,
speichern wir solange das berechtigte Interesse besteht.

Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten wir auf folgender Rechtsgrundlage und zu folgenden
Zwecken: (Art. 13 Abs. 1 c, d DSGVO)

Sofern erforderlich, verarbeiten wir Ihre Daten zur Wahrung berechtigter Interessen von uns oder
Dritten gem. Art. 6 Abs. 1f DSGVO, zum Beispiel für die Geltendmachung rechtlicher Ansprüche und
Verteidigung bei Rechtsstreitigkeiten oder für die Gewährleistung des IT-Betriebs und der Sicherheit.
Sofern wir ein berechtigtes Interesse haben oder von Ihnen eine schriftliche Einwilligung zur
Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bekommen haben, verarbeiten wir Ihre Daten zu
Zwecken der externen Kommunikation und zum Marketing auf Basis Art. 6 Abs. 1 a oder f DSGVO. Sie
haben das Recht Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen.
Für die Erfüllung gesetzlicher Vorgaben dürfen oder müssen wir, sofern erforderlich, Ihre Daten

Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.
Wenn Sie der Speicherung Ihrer Daten wiedersprechen wollen, wenden Sie sich bitte per E-Mail an:kontakt@psmr.de

Erstellt mit Datenschutz-Generator.de von RA Dr. Thomas Schwenke